360° Besichtigung2017-08-29T10:56:02+00:00

Virtuelle 360° Besichtigungen

Die 360° Tour hat in der Immobilienvermarktung viele Vorteile

Das reine Vorhandensein eines Panorama-Rundgangs weckt oft das Interesse beim Interessenten und verlockt noch mehr Menschen dazu Ihre Immobilie anzuklicken. Weiterhin haben Interessenten mit dieser Art der Besichtigung die Möglichkeit, sich bereits vorab Ihr Haus von innen anzusehen, ob in der Nacht oder am frühen Morgen oder an Feiertagen, wenn besonders viel Zeit ist, sich um sein künftiges Heim zu kümmern. Auch Meinungen Dritter, wie z.B. den Eltern, Freunden oder anderen Vertrauenspersonen, welche beim Erwerb des Eigenheims eine wichtige Rolle spielen, können so bereits vor einem Ortstermin hinzugezogen werden.

Die Qualität der realen Besichtigung vor Ort steigt, da die Vorauswahl, welches Haus oder welche Wohnung sich für eine Besichtigung vor Ort lohnt, genauer stattfinden kann. Unnötige Besichtigungen können so noch besser im Vorfeld vermieden werden und ersparen auch dem Verkäufer oder Vermieter Zeit und Nerven. Dies ist auch der Grund, weshalb sich die Panoramafotografie nicht nur für hochwertige Immobilien eignet, sondern auch für, zum Beispiel, günstige Mietwohnungen.

Fazit – weniger Besichtigungstourismus und eine Zeiteinsparung für Sie!

Es gilt jedoch zu beachten, dass sich noch lange nicht jede Immobilie für eine 360° Tour eignet. Dies kann verschiedene Gründe haben. Zu Bedenken ist jedenfalls – es wird wirklich alles sichtbar. Gerne besprechen wir in einem persönlichem Termin vor Ort, ob sich eine 360° Tour in Ihrer Immobilie anbietet.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und Tracking Tools zu. bitte aufmerksam lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" & "Tracking zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Tracking Tools kannst du unter der Seite Datenschutz im Abschnitt Google Analytics deaktivieren.

Schließen